ChainXcommerce vergütet CXW-c-Token-Besitzer, welche ihre Token im MetaMint Protokoll investiert haben, mit täglichen Renditen, die durch E-commerce Kampagnen und Liquiditätseinnahmen generiert werden. Um von diesen Einnahmen zu profitieren, müssen CXW-c-Token über ChainXcommerce gekauft werden. Nach dem Kauf müssen die CXW-c-Token in das MetaMint Protokoll transferiert werden. Dort können diese für flexible Perioden investiert werden. Durch den Kauf der Token werden E-commerce Kampagnen finanziert, deren Einnahmen an den Kunden zurückfließen. Nach Beendigung der Investment-Periode, können die Token entweder erneut investiert, oder an ChainXcommerce zurückverkauft werden.

MetaMinting ist mit dem klassischen Staking von digitalen Token zu vergleichen. Staking bedeutet grundlegend, dass Krypto-Vermögenswerte für einen bestimmten Zeitraum in einer Proof-of-Stake-Blockchain aufbewahrt (investiert) werden. Jeder Besitzer von CXW-c-Token kann diese in das MetaMint Protokoll transferieren und somit an den jeweiligen Einnahmen partizipieren und CXW-c-Token verdienen.

CXW-c-Token können im internen Bereich erworben werden. Hierfür muss ein kostenloser Account bei ChainXcommerce erstellt werden. Im Anschluss muss ein KYC Prozess vervollständigt werden. Danach können CXW-c-Token mit sämtlichen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, SEPA Überweisung, SWIFT und diversen Kryptowährungen gekauft werden.

Die Erstellung eines Accounts bei ChainXcommerce ist kostenlos. Neben den üblichen Kreditkarten und Überweisungsgebühren sowie Blockchain Transaktionskosten bei Ein- und Auszahlungen, fallen keinerlei zusätzlichen Gebühren, monatliche Mitgliedschaften oder dergleichen an.

ChainXcommerce vergütet alle CXW-c-Token Besitzer, welche ihre Token ins MetaMint Protokoll transferiert haben, mit täglichen und monatlichen Renditen in CXW-c-Token.

Mit dem Investment der Kunden in CXW-c-Token, finanziert ChainXcommerce Marketing Kampagnen im großen Stil. Je größer die Kampagne, umso günstiger ist der Einkauf der Produkte, umso größer die Reichweite aufgrund von höherem Werbebudget und umso schneller ist der Break-even-Point für Kunde und Unternehmen erreicht.

ChainXcommerce vergütet CXW-c-Token-Besitzer, welche ihre Token im MetaMint Protokoll investiert haben, mit täglichen und monatlichen Renditen, die durch Marketing Kampagnen im E-commerce Bereich und durch Liquiditätseinnahmen generiert werden. Um von diesen Einnahmen zu profitieren, müssen CXW-c-Token über ChainXcommerce gekauft werden. Nach dem Kauf müssen die CXW-c-Token in das MetaMint Protokoll transferiert werden. Dort können diese für flexible Perioden investiert werden. Durch den Kauf der Token werden E-commerce Kampagnen finanziert, deren Einnahmen an den Kunden zurückfließen. Nach Beendigung des Investments, können die Token entweder erneut investiert, oder an ChainXcommerce zurückverkauft werden.

Ja! ChainXcommerce vergütet jede Empfehlung auf der Basis eines Stufen-Differenz-Plans. Die genaue Vergütung kann in der Sales Präsentation oder im Vergütungsplan eingesehen werden.

Bis zum Baubeginn der einzelnen Immobilienprojekte bzw. dem Beginn von E-Commerce Kampagnen, wird das gesamte Kapital als Liquidität Großbörsen zu Verfügung gestellt. Damit werden auch kurzfristige Renditen für Kunden und Partner möglich.

OUR
PARTNERS